23. August 2013
Star Line-up der Superlative: Lady Gaga, Justin Timberlake, Kanye West, Katy Perry, Bruno Mars bei den '2013 MTV Video Music Awards'

Star Line-up der Superlative: Lady Gaga, Justin Timberlake, Kanye West, Katy Perry, Bruno Mars bei den '2013 MTV Video Music Awards'

Weitere Performer sind Macklemore & Ryan Lewis, Miley Cyrus, Robin Thicke und Drake // MTV überträgt die Show live in der Nacht des 25. Augusts, VIVA zeigt das Musikspektakel am 26. August um 21.15 Uhr im deutschen Free TV // Laudatoren sind Taylor Swift,

Das Line-up steht: Weltstars wie Lady Gaga, Justin Timberlake, Kanye West, Katy Perry, Bruno Mars, Macklemore & Ryan Lewis, Miley Cyrus, Robin Thicke und Drake werden bei den '2013 MTV Video Music Awards' für eine atemberaubende Show sorgen. Dabei warten einige Weltpremieren auf das Publikum: Pop-Ikone Lady Gaga stellt eine Single aus ihrem mit Spannung erwarteten Album “ARTPOP“ vor und Pop-Star Katy Perry performt erstmals ihren neuen Song “Roar“. Bruno Mars überrascht die Menge mit einem Song seines neuen Albums “Unorthodox Jukebox“, Hip Hopper Drake performt “Started From The Bottom”. Rapper Kanye West kehrt mit “BLKKK SKKKN HEAD“ zum bereits siebten Mal auf die VMA-Bühne zurück und gehört damit neben Madonna zu den Künstlern mit den meisten Live-Auftritten bei den MTV VMA. Zum ersten Mal auf der VMA-Bühne stehen Macklemore und Ryan Lewis. Mit ihrem aktuellen Hit “Same Love“ lassen sie Fanherzen höher schlagen.

Weitere Live-Auftritte gibt es von Miley Cyrus und Robin Thicke sowie einen Überraschungs-Auftritt von One Direction. Allesamt sind neben Daft Punk, Calvin Harris feat. Ellie Golding und Selena Gomez in der brandneuen Kategorie “Best Song of the Summer“ nominiert. Der Gewinner wird durch ein Fan-Voting innerhalb der sozialen Netzwerke ermittelt.

Justin Timberlake und Macklemore & Ryan Lewis führen in diesem Jahr die Liste mit jeweils sechs Nominierungen an, dicht gefolgt von Bruno Mars, Miley Cyrus und Robin Thicke mit jeweils vier Nominierungen. Schauspieler, Sänger und Produzent Justin Timberlake wird zusätzlich als kreativer Kopf hinter den innovativsten und beliebtesten Videos der letzten 20 Jahren mit dem “Michael Jackson Video Vanguard Award“ ausgezeichnet. Überreicht werden die heiß begehrten Awards von Laudatoren wie Taylor Swift, Selena Gomez, Joseph Gordon-Levitt, Jared Leto, Kevin Hart, Emeli Sandé und A$AP Rocky.

MTV überträgt die '2013 MTV VMA' in der Nacht vom 25. Auf den 26. August live aus dem Brooklyn Barclays Center um 2.00 Uhr. VIVA zeigt die Preisverleihung am 26. August um 21.15 Uhr im deutschen Free TV.

Offizielle Sponsoren der '2013 MTV Video Music Awards' adidas Originals, COVERGIRL, Kia Motors, ORBIT® GUM, Pepsi®, State Farm®, Taco Bell®, and Windows Phone. 

Wenn Sie weitere Informationen oder Bildmaterial benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Kruger Media GmbH – Public Relations & Brand Communication
Torstraße 171 | 10115 Berlin | Germany
Telefon: +49-30-3064548-0 | Fax: +49-30-3064548-99
Mail: MTV@kruger-media.de


MTV Video Music Awards

Seit ihrer ersten Austragung 1984 haben sich die MTV Video Music Awards als eine der spektakulärsten und auch kontroversesten Musikpreisverleihungen weltweit etabliert. Keine andere Preisverleihung hat für so viel denkwürdige musikalische Momente gesorgt wie die MTV VMAs. Die größten Musikkünstler werden hier in verschiedensten Kategorien mit dem Moonman ausgezeichnet. Wer gewinnt, entscheiden die Fans. Begleitet werden die Verleihungen mit glamourösen Live-Auftritten aktueller Superstars: Weltgrößen wie Michael Jackson, Madonna, Britney Spears, Beyoncé, Kanye West, Nirvana und Guns N‘ Roses standen bereits auf der großen VMA-Bühne.

Die '2013 MTV Video Music Awards' erreichen über das globale MTV Netzwerk, bestehend aus mehr als sechzig Kanälen, über eine halbe Milliarde Haushalte weltweit. Jesse Ignjatovic/Den of Thieves ist Executive Producer. Amy Doyle, Garrett English und Dave Sirulnick sind weitere Executive Producers. Joanna Bomberg, Jen Jones und Lee Lodge sind Co-Executive Producers. Hamish Hamilton ist Director. Wendy Plaut ist Celebrity Talent Executive.

MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung.
MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil.

MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie der schräge Cartoon 'Beavis & Butthead', Dating-Shows wie 'Moving In' oder Reality-Shows wie 'Jersey Shore' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV setzt 2013 verstärkt auf fiktionale Formate wie 'Underemployed’, 'The Inbetweeners' oder 'The L.A. Complex‘. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm.

Seit 2011 ist MTV ausschließlich im Abonnement von Digitalpaketen bei den großen Plattformbetreibern erhältlich. Mit MTV Brand New lancierte MTV Networks im Februar 2011 seinen ersten reinen Musiksender für Deutschland. Seit Mai kann zusätzlich der HD Simulcast MTV HD empfangen werden. Ergänzt wird dieses Angebot vom etablierten Portfolio internationaler Digitalsender bestehend aus MTV Live HD, MTV Hits, MTV Dance, MTV Rocks, MTV Music 24, VH1 und VH1 Classic. Das innovative und ansprechende digitale Angebot bietet Abonnenten das Beste aus Musik und Entertainment. Weitere Infos unter www.mtvdigital.de.

VIVA

VIVA ist der Musik- und Entertainment-Sender im Free TV für die Zielgruppe der 14-29 Jährigen, spiegelt die nationale und internationale Popkultur wider und verfügt über ein hohes Maß an Authentizität. VIVA präsentiert dem großen Free TV Publikum in Deutschland die angesagtesten und aktuellsten Musik-Videos, die besten Programme der Marken VIVA, MTV, Nickelodeon und Comedy Central sowie Akquisitionen, lokale Produktionen und glamouröse Live-Events.

VIVA ist seit 1993 auf Sendung und erreicht 40,8 Millionen Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit Mai kann der HD Simulcast VIVA HD empfangen werden.



Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Tina Ziegler
Fon: 49 30 700 100-782, Fax: 49 30 700 100-9782
E-Mail: ziegler.tina@vimn.com, Info: www.presse.viva.tv, Info: www.viva.tv