14. März 2013
Doppelter Erfolg: VIVA und Nickelodeon überzeugen bei den Promax BDA Europe Awards

Doppelter Erfolg: VIVA und Nickelodeon überzeugen bei den Promax BDA Europe Awards

Nickelodeons 'Mighty B!' und das Logo des VIVA-Formats '180°' werden ausgezeichnet

Am Mittwochabend wurden die Promax BDA Europe Awards in Paris verliehen. Viacom International Media Networks Northern Europe gehört in gleich zwei Kategorien zu den Gewinnern. Nickelodeon Northern Europe bekam für das Mighty B! Promo (Producer: Ignaas Vanden Poel) in der Kategorie „Something for Nothing“ einen silbernen Award verliehen. VIVA Deutschland  kann sich in der Kategorie „Best Original Logo Design“ über eine silberne Auszeichnung für das 180° Logo (Designer: Marc René Schmid, Art Director: Natalie Sage) freuen.

Die Kategorie „Something for Nothing" ehrt Arbeiten, die dank besonders kreativem Ansatz und effektivem Einsatz reduzierter Mittel auch mit sehr kleinem Budget große Wirkung erzielen. Ignaas Vanden Poel erreichte dies alleine durch einen einzigen 3-sekündigen Show-Ausschnitt und setzte sich damit klar gegen eine starke Konkurrenz wie u.a. Sky Italia und den Sundance Channel durch.

In der Kategorie „Best Original Logo Design" werden die besten Einzellogos ausgezeichnet. Auch hier war der Wettbewerb hart und 180° musste sich gegen Nominierte wie dem Logo der MTV EMAs 2012 sowie Logos vom The History Channel oder Skai TV durchsetzen.

„Die Promax BDA Awards sind so etwas wie die Kreativ-Oscars unserer Branche. Durch die Auszeichnungen hat die Jury unsere Kreativleistung auf internationalem Niveau honoriert“, freut sich Henry Förster, Creative Director Comedy & Entertainment: „Es ist wichtig bei den Zuschauern aufzufallen und sich im Markt zu differenzieren. Kreativität spielt dabei eine entscheidende Rolle.“ ergänzt Bettina Vogel, Creative Director Nickelodeon.

Mit den Promax BDA Europe Awards werden Jahr für Jahr die besten Arbeiten der Bereiche Werbung, Marketing und Design in Europa ausgezeichnet. Eine vollständige Liste mit allen Gewinnerarbeiten der Promax BDA Awards Europe 2013 ist unter http://promaxbda.org/docs/default-source/pdfs/2013_europe_winners_3-11-1-.pdf?sfvrsn=2 zu finden.


Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Ukraine, baltische Staaten, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks Northern Europe von mehr als 62 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 40 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an. BE VIACOM, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. BE VIACOM bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios. Viacom International Media Networks gehört zu Viacom nc. (NYSE: VIA, VIA.B) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, die Non-Premium-Sender von Paramount Pictures, VH1, VIVA, MTVHD, TMF, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 600 Millionen Haushalten in 160 Regionen und 34 Sprachen über 166 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen.


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Manager Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com, Info: www.viacom.de