07. Januar 2013
Patrick Alders wird zum 1. Januar 2013 General Manager Be Viacom bei Viacom International Media Networks Northern Europe

Patrick Alders wird zum 1. Januar 2013 General Manager Be Viacom bei Viacom International Media Networks Northern Europe

Patrick Alders ├╝bernimmt damit die Verantwortlichkeiten von Jin Choi, der das Unternehmen verlassen wird - Milagros Aleman verantwortet als General Manager Nickelodeon interimsweise den bisherigen Verantwortungsbereich von Patrick Alders

Ab 1. Januar 2013 wird Patrick Alders bei Viacom International Media Networks Northern Europe (VIMN) die Verantwortung für Be Viacom, die Ad Sales und Brand Solutions Unit des Unternehmens, übernehmen.   

Als Senior Vice President (SVP), General Manager Be Viacom, wird Alders alle Multiplattform-Ad Sales und Brand Solutions Aktivitäten des Unternehmens und seiner Marken MTV, Comedy Central, VIVA und Nickelodeon in Nordeuropa, so unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz, den Niederlanden und Belgien sowie in Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und Polen steuern. Für den deutschsprachigen Raum wird Dr. Mark Specht als Vice President (VP) Be Viacom Germany, Switzerland and Austria, an Alders berichten.
 
Patrick Alders, der bis dahin als SVP, General Manager Nickelodeon die Geschicke der Kinder- und Familienmarke Nickelodeon gesteuert hat, wird seine neuen Verantwortlichkeiten von Jin Choi übernehmen, der sich entschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen um sich neuen Herausforderungen zu stellen. In seiner neuen Rolle wird Alders weiterhin an Dan Ligtvoet, Executive Vice President (EVP), Managing Director, Viacom International Media Networks Northern Europe berichten.

„Ich freue mich sehr, ein weiteres Kapitel in der Zusammenarbeit mit Patrick aufschlagen zu können, der nun bereits seit fast 10 Jahren ein integraler Teil des Senior Managements von Viacom International Media Networks ist“ unterstreicht Dan Ligtvoet. „Ich bin davon überzeugt, dass Be Viacom unter seiner Führung und von seinem fundierten Fachwissen profitieren wird. Patrick hat in seiner Verantwortung und in verschiedenen Positionen innerhalb unseres Unternehmens unter Beweis gestellt,  dass er ein tiefes Verständnis und Gespür für unser plattformübergreifendes Geschäft sowohl auf kommerzieller Ebene als auch in der Markenführung hat. Das macht ihn zum idealen Kandidaten, unser Ad Sales Portfolio zur Markeninszenierung unserer Kunden sowie unsere maßgeschneiderten Brand Solutions Angebote neu zu definieren und auf ein neues Level zu heben. Zugleich möchte ich Jin für seinen Einsatz und seine Unterstützung  in den vergangenen drei Jahren danken. Er hat deutlich dazu beigetragen, eine Ad Sales und Brand Solutions Organisation aufzubauen, die unseren Service in ganz Nordeuropa anbietet. Ich wünsche ihm das Allerbeste für seinen weiteren privaten wie beruflichen Werdegang.“

Patrick Alders kam 2003 zu Viacom International Media Networks. Zunächst leitete er das strategische Geschäft für die Region Benelux, darauf wurde er 2005 zum General Manager Nickelodeon Benelux ernannt. Seit 2009 war er als General Manager Nickelodeon für die Markensteuerung und das kommerzielle Geschäft der Marke in Nordeuropa verantwortlich. Vor seiner Karriere bei Viacom war er unter anderem bei Universal Media als Strategy Director tätig.

Milagros Aleman, zur Zeit Vice President (VP) Commerce für Nickelodeon, wird interimsweise die Verantwortlichkeiten als General Manager Nickelodeon übernehmen und die Kinder- und Familienmarke über alle Plattformen und Regionen Nordeuropas steuern.


Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Ukraine, baltische Staaten, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks Northern Europe von mehr als 62 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 40 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an. BE VIACOM, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. BE VIACOM bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios. Viacom International Media Networks gehört zu Viacom nc. (NYSE: VIA, VIA.B) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, die Non-Premium-Sender von Paramount Pictures, VH1, VIVA, MTVHD, TMF, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 600 Millionen Haushalten in 160 Regionen und 34 Sprachen über 166 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen.


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Manager Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com, Info: www.viacom.de